Theater SpielArt e.V.

gemeinnütziger Theaterverein

Kriminalstück (NDE)


Stückvorlage   Veronikas Zimmer  

Autor   Ira Levin 

Übertragung ins Niederdeutsche

Inske Albers-Willberger 

Regie Thomas G. Willberger




Zum Kriminalstück Veronikas Kamer

Was ihm mit ROSEMARIES BABY für den Film gelang, gelingt Levin mit diesem Stück für das Theater: Wie ist das, sich mit der Bitte eines älteren Paares konfrontiert zu sehen, um einer Sterbenden einen letzten Gefallen zu tun? In eine Rolle zu schlüpfen und eine Person darzustellen, die vor langer Zeit gestorben sein soll? Und sich später dann in einer ausweglosen Situation wiederzufinden? Harmlos fängt es an, doch plötzlich wird aus dem Gefallen, der harmlosen Verkleidung ein bitterböses, makabres Spiel. Ist Veronika wirklich tot? Wer ist eigentlich Veronika und was geschah damals wirklich? Wie ein Puzzle fügen sich die verwirrenden Zeitebenen zu einem Krimi der besonderen Art zusammen. Wir begleiten Susanne auf einer Zeitreise, die zum ungeahnten Horrortrip wird.

 

Zur Inszenierung 

Vor fast vierzig Jahren ist Veronika in der Dachkammer einer alten Villa gestorben. Ihre schwerkranke Schwester Krissie verdrängt diese Vergangenheit und hat nur einen Wunsch: Veronika noch einmal zu sehen. So bitten die ehemaligen Hausangestellten der wohlhabenden Hamburger Unternehmerfamilie Gregorius im Jahre 1973 eine fremde junge Frau in die Rolle der Veronika zu schlüpfen. Doch nachdem die Studentin Susanne Kerner sich auf den Deal eingelassen und selbst Gefallen an dieser Verwandlung gefunden hat, gerät ihre Welt aus den Fugen. Ein Psychothriller der besonderen Art!



Ein Rückblick
Kriminalthriller Utlevert 
Ensemble mit Autor - SZ 2021


(v.l.n.r. stehend) Autor Thies John, Rüdiger (Rainer Oetjen), Anna (Inske Albers-Willberger), Ellen (Gabriele Brandt)
(v.l.n.r.kniend) Isa Steffen (Regieassistenz & Produktionsmanagement), Andreas Lamp (Technische Leitung), Kerstin Umierski (Produktionstechnik & PR)



Aufführungstermine des Psychothrillers
Veronikas Kamer

SZ 2022 


Sonnabend 

10. September 2022 20.00 Uhr Première! 


Sonntag

11. September 2022 15.00 Uhr



Buthmanns Hof, Fischerhude





Sonnabend

17. September 2022 20.00 Uhr 


Sonntag

18. September 2022 15.00 Uhr 



Heimathaus Wachholz, Beverstedt





Sonnabend

24. September 2022 20.00 Uhr


Sonntag

25. September 2022 15.00 Uhr



Kulturmühle Berne e.V., Berne





Sonnabend

01. Oktober 2022 20.00 Uhr


Sonntag

02. Oktober 2022 15.00 Uhr



Heimathaus Op de Heidloh, Kutenholz





Sonnabend

15. Oktober 2022 20.00 Uhr


Sonntag

16. Oktober 2022 17.15 Uhr



Festsaal Burg Bederkesa, Bad Bederkesa 





Sonnabend

22. Oktober 2022 20.00 Uhr


Sonntag

23. Oktober 2022 15.00 Uhr



Kulturscheune Heimatverein Sellstedt, Sellstedt





Sonnabend

29. Oktober 2022 20.00 Uhr


Sonntag

30. Oktober 2022 15.00 Uhr (Dernière!)



Historischer Kornspeicher, Freiburg (Elbe)





Bitte beachten Sie Terminänderungen und Vorstellungsergänzungen!
Stand: 10. Juli 2022


Ein Rückblick
Kriminalthriller Utlevert SZ 2021

Gastspielbetrieb Theater SpielArt e.V. - Premiere Buthmanns Hof, Fischerhude

Theaterfotografie Thomas G. Willberger M.A., Uplengen Remels
Copyright Theater SpielArt e.V. gemeinnütziger Theaterverein


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer ehrenamtlich geleisteten regionalen Kultur- & Theaterarbeit!
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!